Termine:

Bitte Beachten: geänderte Trainingszeiten für die Bogenschützen!

21.10.2021              Gaukönigsschießen in Schweinheim um 18:30 Uhr

22.10.2021              3. RWK LG

23./24.10.2021     VÜL-Lehrgang Teil 2 im Schützenhaus

29.10.2021              3. RWK LP

30.10.2021              Veranstaltung im Schützenhaus

06.11.2021              Gaumeisterschaften Bogen Halle in Schimborn

06.11.2021              Veranstaltung im Wirtschaftsraum

04.12.2021              Sitzung d. Bezirksbeirates im Schützenhaus

11.12.2021              Veranstaltung im Schützenhaus

Sektempfang für unsere Deutschen Meister

Einen kleinen Sektempfang haben wir unseren beiden erfolgreichen Schützen Antonia (3. Deutsche Meisterin in der Disziplin KK 100m Damen I) und Bernd (Deutscher Meister in der Disziplin KK 100m Herren II)diese Woche bereitet. Zu den Gratulanten zählten u. a. Gauschützenmeister Reinhold Köppel, 2. Bürgermeister Heiko Hoier und Vereinsringvorsitzender Thomas Reifenberger.

Sensationell! Bernd Back Deutscher Meister mit dem KK-Gewehr

Bernd Back überrascht bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück mit 292 Ringen und einem sensationellen 1. Platz in der Disziplin KK 100 m. Antonia Back belegt in der Damenklasse I mit 296 Ringen den 3. Platz in der gleichen Disziplin und Ute Back komplettiert den Erfolg mit ihrem 5. Platz (Damenklasse II, 285 Ringe). Zusammen belegen die drei noch einen hervorragenden 9. Platz in der Mannschaftswertung. Dies war überhaupt das erste Mal, dass eine Schimborner Gewehrmannschaft bei einer Deutschen Meisterschaft am Start war. Herzlichen Glückwunsch hierzu.

Ein kleiner Empfang im Schützenhaus wird in den nächsten Tagen folgen.

Antonia Back überragend mit dem KK-Gewehr

Bei den Bezirksmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Schöllkrippen überragte Antonia Back in der Disziplin KK 100m mit 299 Ringen alle anderen Teilnehmer und wurde sowohl in der Damenklasse als auch mit der Mannschaft (zusammen mit Ute und Bernd Back) Bezirksmeister*in. Außerdem konnte sich Martin Meister (288 Ringe) bei den Herren I und Bernd Back (291 Ringe) bei den Herren II den Titel sichern. Sebastian Drawert belegte mit ebenfalls 288 Ringe den 2. Platz bei den Herren I. Außerdem belegte Kimberly Höfler (für die Schützengilde Eisingen) in der Damenklasse mit 289 Ringen den 3. Platz.

Zu erwähnen ist auch noch der hervorragende 2. Platz von Sanya Weilnhammer in der Schülerklasse mit dem Luftgewehr.

Einbruch in der Bogenhütte

In der letzten Woche haben unbekannte Täter die Türe zu unserer Bogenhütte aufgebrochen, in der sie offensichtlich Bargeld oder Wertsachen vermuteten. Leider ist hierbei wieder ein höherer Sachschaden an der Türe entstanden und die Diebe habe unser Metallsuchgerät entwendet. Der Vorgang wurde sofort zur Anzeige gebracht. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich entweder bei unserem 2. Schützenmeister, Rene Repp, oder bei der Polizeiinspektion Alzenau.