Termine:

25.05.2022              Jahreshauptversammlung im Schützenhaus

26.-29.07.2022     Ortspokal in Schimborn

01.06.2022              LuPi-Training in Glattbach

11.06.2022              Verlängerung VÜL im Schützenhaus (10 – 13 Uhr)

14.06.2022              Jahreshauptversammlung CSU im Schützenhaus

18.06.2022              Volksfestzug in Aschaffenburg

21.06.2022              Schützenmeistertagung

02.07.2022              Veranstaltung im Schützenhaus

16./17.07.2022     Bezirksschützentag in Stangenroth

23.-25.07.2022     Kerb auf dem Festplatz

29.-31.07.2022     Marktfest in Mömbris




Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Nachdem der erste Termin für unseren Jahreshauptversammlung aufgrund meiner Corona-Erkrankung abgesagt werden musste, findet diesen nun am Mittwoch, den 25. Mai 2022, um 20 Uhr statt. Ich bitte nochmals um zahlreiches Erscheinen, da unter anderem auch eine geplante Satzungsänderung diskutiert werden soll.

Andreas Höfler

Wir trauern um Klemens Wissel

In der Nacht von Freitag (29.04.) auf Samstag (30.04.) ist Klemens Wissel friedlich eingeschlafen. Klemens war in den letzten Jahren regelmäßiger Besucher unserer Veranstaltungen (Johannisfeuer, Kerb, Flohmärkte u. Lakefleisch-Essen) und hat hier auch beim Auf- und Abbau geholfen. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Ruhe in Frieden

Romy und Rene Gaubogenprinzen

Kimberly und Carla 1. und 2. Gauritter, Martin 1. Knappe

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 70jährigen Bestehen des Schützengaues wurden am letzten Sonntag auch die Sieger des Gaukönigsschießen 2021 geehrt. Fünf Schimborner Schützen konnten hierbei Auszeichnungen entgegen nehmen. Mit dem Bogen war Romy Schapmann die Beste bei der Jugend, Rene Repp belegte bei den Erwachsenen den 1. Platz und wurde Gaubogenprinz. Mit dem Luftgewehr belegten Kimberly Höfler mit einem 6,3 Teiler und Carla Rosenberger mit einem 6,4 Teiler den zweiten und dritten Platz hinter der neuen Gauschützenkönigin Michelle Find, die einen 5,0 Teiler hatte. Martin Meister errang mit der Luftpistole den 2. Rang hinter dem neuen Gaupistolenprinz Timo Büttner. Wir gratulieren EUCH ALLEN zu dieser hervorragenden Leistung.

Glückwunsch

Das Schützenmeisteramt

Gaumeisterschaften Bogen Feld unter erschwerten Bedingungen

Mit Neuschnee (auch schon beim Aufbau am Freitag), Minustemperaturen und einer durch einen umgestürzten Baum versperrten Zufahrt begannen am Samstag die Gaumeisterschaften Bogen Feld auf unserem Bogenplatz bei Kaltenberg. Leider hatten diese Bedingungen auch eine große Anzahl an Absagen zur Folge. Dennoch konnten alle Unerschrockenen die Meisterschaft durchführen und wurden nach den jeweiligen Durchgängen beim erreichen der Bogenhütte mit warmen Speisen und Getränken versorgt.

Vielen Dank an ALLE, die zum Gelingen der Veranstaltung unter diesen Bedingungen beigetragen haben.