Antonia Back überragend mit dem KK-Gewehr

Bei den Bezirksmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Schöllkrippen überragte Antonia Back in der Disziplin KK 100m mit 299 Ringen alle anderen Teilnehmer und wurde sowohl in der Damenklasse als auch mit der Mannschaft (zusammen mit Ute und Bernd Back) Bezirksmeister*in. Außerdem konnte sich Martin Meister (288 Ringe) bei den Herren I und Bernd Back (291 Ringe) bei den Herren II den Titel sichern. Sebastian Drawert belegte mit ebenfalls 288 Ringe den 2. Platz bei den Herren I. Außerdem belegte Kimberly Höfler (für die Schützengilde Eisingen) in der Damenklasse mit 289 Ringen den 3. Platz.

Zu erwähnen ist auch noch der hervorragende 2. Platz von Sanya Weilnhammer in der Schülerklasse mit dem Luftgewehr.