Archiv der Kategorie: Chronik

Artikel die beispielweise im Main-Echo erschienen sind, sowie Bilder der vergangenen Jahre.

Antonia Back und Jonas Pfarr bei den Bayerischen Meisterschaften erfolgreich!

Bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften in München-Hochbrück konnten unsere Jungschützen zwei Mal auf dem Treppchen landen. Antonia Back erreichte in der Disziplin KK 3×20 (Jugend weiblich) mit 567 Ringen den 3. Platz, mit dem LG 3-Stellung und 587 Ringen den 6. Platz und mit dem Luftgewehr und 388 Ringen einen hervorragenden 8. Platz nur 2 Ringe hinter der Bayerischen Meisterin. Zusätzlich belegte sie mit dem LG-Stellung mit der Mannschaft von Kleinrinderfeld den 2. Platz.

Jonas Pfarr konnte gleich bei seinem ersten Start bei Bayerischen Meisterschaften überzeugen und errang hier mit 633 Ringen den Vize-Titel in der Disziplin Compound Junioren FITA.

Hierzu gratulieren wir recht herzlich und sind mächtig stolz auf euch!

Antonia Back und Jonas Pfarr bei den Bayerischen Meisterschaften erfolgreich! weiterlesen

Kimberly Höfler neue Schützenkönigin

Treff Schimborn: Gut besuchte Königsfeier – Timothy Wind bei der Jugend erfolgreich – Ehrennadeln vergeben

Mömbris-Schimborn. Schützenmeister Andreas Höfler konnte zur Königsfeier des Vereins am Samstagabend wieder eine große Mitgliederschar begrüßen.

Erneut hatten knapp 40 Schützen am Königsschießen teilgenommen. Zur neuen Schützenkönigin wurde Kimberly Höfler mit einem 77,8 Teiler gekürt. Ihr zur Seite stehen als erster Ritter Angelika Höfler und als Zweiter Ritter Carla Rosenberger.

Kimberly Höfler neue Schützenkönigin weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch unserer Gau-Bogenprinzessin Ann-Christin Fath!

Im Rahmen des Gaukönigsballes am vergangenen Samstag wurde unsere Bogenschützin Ann-Christin zur Gau-Bogenprinzessin gekürt. Sie ist somit die erste Gewinnerin im Jugendbereich aus unserem Verein. Außerdem konnte unser Luftgewehrteam zum zweiten Mal nach 2014 den heiß begehrten Gau-Main-Spessart-Pokal sichern, was auch ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.
Vielen Dank an die große Schar Mitglieder, die am Samstag Abend unseren Verein würdig vertreten haben.

Antonia Back

Antonia Back schafft Sprung in den Bayernkader Luftgewehr 2015

Beim diesjährigen BSSB-Qualifikationswettkampf für den Bayernkader 2015 am 28.09.2014 auf der Olympiaschießanlage München-Hochbrück erreichte unsere Jugendschützin Antonia Back sensationell den 7. Platz.
Mit starken Nerven überbot sie schon im 1. Wettkampf mit 391 Ringen ihre persönliche Bestleistung um 2 Ringe. Im 2. Wettkampf toppte sie das morgendliche Ergebnis noch einmal und beendete ihren Wettkampf mit fantastischen 395 von 400 Ringen. Dieses Gesamtergebnis von 786 Ringen bedeutete für die jüngste Teilnehmerin im Feld nicht nur den 7. Platz in der Gesamtwertung, sondern auch einen der begehrten Plätze im Bayernkader Luftgewehr 2015. Der nächste Schritt ist nun die Vorbereitung zur Nationalkader- und Europameisterschaftsausscheidung im Dezember.