Ehrenschützenmeister Gerhard Völker verstorben

Am frühen Samstag Morgen ist unser Ehrenschützenmeister Gerhard Völker nach schwerer Krankheit, aber leider viel zu früh, eingeschlafen.

Gerhard kam 1992 von Schützenverein „Robin Hood“ Feldkahl mit einer ganzen Reihe von Bogenschützen in unseren Verein, wo er sich sofort stark engagierte. Bereits 1994 übernahm er bei den Neuwahlen den Posten des Bogensportleiters und 1996 wurde er dann zum 2. Schützenmeister unseres Vereins gewählt. Dieses Amt hatte er bis 2018 inne. Noch in der Vollversammlung 2018 wurde er von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen Ehrenvorsitzenden unseres Vereins gewählt. Neben seinen sportlichen Aktivitäten war er zweimal die treibende Kraft beim Wiederaufbau unserer Bogenhütte nachdem diese Opfer von Brandstiftungen wurde. Er war vor allem auch am Innenausbau unseres neuen Schützenhauses sowie an zahlreichen Ausrichtungen von Bogenturniern und Meisterschaften beteilgt. Leider lies es sein Gesundheitszustand in den letzten zwei Jahren immer seltener zu, dass er sich am Vereinsleben beteiligen konnte. Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, den 02. September 2020, um 11 Uhr im „Wald der Stille“ im Flörsbachtal statt.