Kimberly Höfler neue Schützenkönigin

Treff Schimborn: Gut besuchte Königsfeier – Timothy Wind bei der Jugend erfolgreich – Ehrennadeln vergeben

Mömbris-Schimborn. Schützenmeister Andreas Höfler konnte zur Königsfeier des Vereins am Samstagabend wieder eine große Mitgliederschar begrüßen.

Erneut hatten knapp 40 Schützen am Königsschießen teilgenommen. Zur neuen Schützenkönigin wurde Kimberly Höfler mit einem 77,8 Teiler gekürt. Ihr zur Seite stehen als erster Ritter Angelika Höfler und als Zweiter Ritter Carla Rosenberger.

Brezelkönig Adrian Amend

Die handbemalte Königsscheibe sicherte sich Julian Rosenberger mit einem 79 Teiler, während die Brezelscheibe mit einem 54 Teiler an Carla Rosenberger ging, die mit einem 74,5 Teiler auch die Damen-Ehrenscheibe errang. Den Alfred-Heeg-Gedächtnispokal konnte erstmal Adrian Amend mit einem 38, 6 Teiler für ein Jahr mit nach Hause nehmen. Hart umkämpft war der Titel des Brezelkönigs, der mit nur vier Ringen ebenfalls an Adrian Amend ging.

Die Jugendfamilie wird in diesem Jahr von Timothy Wind angeführt.

Ihm zur Seite stehen als Erster Ritter Antonia Back und als Zweiter Ritter Ann-Christin Faht. Die Königsscheibe ging an Antonia Back und die Brezelscheibe sicherte sich Jugendkönig Timothy Wind.

Den Gottfried-Gries-Gedächtnispokal holte sich Ann-Christin Faht, die auch die Bogenscheibe errang. Brezelköniggin wurde hier Lisa Hartmann.

 

Meisterhaft: Antonia Back

Vor der Proklamation der neuern Königsfamilie konnte Antonia Back bereits das Meisterabzeichen des BSSB und DSB für ihre hervorragenden Ergebnisse bei den verschiedenen Meisterschaften überreicht werden.

Als Vereinsmeister wurden Marina Brenneis (Jugend Bogen), Jonas Pfarr (Junioren Bogen), Jürgen Heeg (Altersklasse Bogen), Dietmar Feind (Blankbogen), Ralf Oberle (Langbogen), Rene Repp (Schützenklasse Bogen), Alexander Hain (Luftpistole), Antonia Back (Schüler LG), Michaela Weilnhammer (Damen LG), Bernd Mack (Schützenklasse LG) und Monika Sedlick (Altersklasse LG) mit Pokalen geehrt.

 

25 Jahre dabei

Für 25-jähhrige Mitgliedschaft im BSSB wurde außerdem Adrian Amend, Stefan Busch, Angelika Höfler, Karlheinz Meissner, sowie Gerhard und Margit Völker mit der Ehrennadel ausgezeichnet.

Andreas Höfler, Treff Schimborn, 27.02.15

Schreibe einen Kommentar